.
Digitaler Strukturwandel  Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. mehr lesen 21
Das Turnier findet vom 27. Juni bis 10. Juli statt.
Das Turnier findet vom 27. Juni bis 10. Juli statt.
Sieger dürfen sich freuen  Die Organisatoren des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon erhöhen das Preisgeld um fünf Prozent auf rund 40 Mio. Franken. mehr lesen 
Djokovic wird gelobt - Federer erlebte Finalniederlage  Am Tag nach der schmerzlichen Finalniederlage von Roger Federer in Wimbledon äussert die ... mehr lesen  
Roger Federer erlebte eine schmerzliche Finalniederlage.
Chance war da  René Stammbach (59), Präsident des Verbandes Swiss Tennis, ... mehr lesen  
Roger Federer kam nach der Regenunterbrechung nicht mehr ins Spiel zurück.
Am Ende hatte Djokovic den Sieg absolut verdient.
Federers Traum vom achten Wimbledon-Titel geplatzt  Roger Federer hat seinen achten Wimbledon-Sieg erneut verpasst. Wie bereits im letzten Jahr erwies sich der Weltranglisten-Erste Novak ... mehr lesen  
Wimbledon-Final  Auf dieses Spiel freut sich die ganze ... mehr lesen
Federer Wimbledon 2015
Muguruza besiegt  Serena Williams fehlt noch ein Grand-Slam-Titel, um mit Steffi Graf gleichzuziehen. Durch das 6:4, 6:4 gegen die Spanierin Garbiñe Mugurza im Wimbledon-Final feiert Williams Triumph Nummer 21. mehr lesen  
Rückblick  Dank dem Sieg gegen Andy Murray erreichte Roger Federer seinen zehnten Wimbledon-Final, womit er seinen Rekord an Final-Teilnahmen an der Church Road ausbaute. mehr lesen  
Murray eliminiert  Roger Federer ist in beeindruckender Manier in seinen zehnten Wimbledon-Final eingezogen. Der siebenfache Champion liess im Halbfinal der britischen Hoffnung Andy Murray kaum eine Chance und siegte in gut zwei Stunden 7:5, 7:5, 6:4. Im Final wartet nun Novak Djokovic. mehr lesen  

Mehr rund um Wimbledon

Gute Chancen für den Clan  Vier Schweizer stehen heute in den Achtelfinals im Einsatz. Das gab es noch nie. Roger Federer, Stan Wawrinka, Timea Bacsinszky und Belinda Bencic haben gute Chancen, die Viertelfinals zu erreichen. mehr lesen  
Für ältere Artikel benutzen sie bitte die Suche.
Keine weiteren Artikel angezeigt. (Beschränkung)
Bitte verfeinern Sie Ihre Suche.
Keine weiteren Artikel vorhanden.
Leider steht diese Funktion im Moment nicht zur Verfügung. Bitte Versuchen sie es später erneut.
Die zugrunde liegende Verbindung wurde geschlossen: Unerwarteter Fehler beim Senden..
Source: https://www2.news.ch/ajax/top5.aspx?ID=3&col=COL_2_1
Novak Djokovic gewann das Australian Open zum sechsten Mal seit 2008.
SPECIAL Australian Open Novak Djokovic lässt auch Andy Murray keine Chance Der «Djoker» Novak Djokovic dominiert ...
Titel Forum Teaser
  • kurol aus Wiesendangen 4
    Das Richtige tun Hatten wir schon, talentierte Spieler wechselten zu Bayern und ... Mi, 01.06.16 12:01
  • Kassandra aus Frauenfeld 1781
    Zu dumm nur, dass der Jorian zu 100% aus chemischen Verbindungen besteht, er warnt ... Fr, 22.01.16 21:16
  • Pacino aus Brittnau 731
    Weltweit . . . . . . wird Hanf konsumiert. Zum Genuss aber auch als Arzneimittel. ... Fr, 22.01.16 08:58
  • zombie1969 aus Frauenfeld 3945
    1 : 0 Daesh (IS) vs. Freie Restwelt Es läuft aber immer noch die erst Halbzeit. Verlängerung und ... Di, 17.11.15 22:26
  • Bogoljubow aus Zug 350
    Wenn die Russen flächendeckend gedopt haben, dann muss man die Ergebnisse sehr genau ... Fr, 13.11.15 10:53
  • jorian aus Dulliken 1754
    5'000'000 zu 0 für die Verschwörungstheoretiker! Was heute um 20:15 schönes kommt! http://www.3sat.de/programm/ ... Do, 22.10.15 19:21
  • jorian aus Dulliken 1754
    Der Fussballgott! Der Name dieses Gottes wird im Hörspiel nicht genannt, dennoch weiss ... Fr, 16.10.15 18:51
  • Koelbi aus Graz 1
    Wir freuen uns... ...auf den Test gegen den Lieblingsnachbarn am 17. November. ... Mo, 12.10.15 03:31
.
Snowboard news.ch geht in Klausur Nach über 16 Jahren hat sich news.ch entschlossen, den Titel in seiner jetzigen Form einzustellen. Damit endet eine Ära medialer Pionierarbeit. 21
Larisa Yurkiw fuhr letzte Saison noch dreimal aufs Podest. (Archivbild)
Ski alpin Speed-Spezialistin Yurkiw tritt zurück Die kanadische Speed-Spezialistin Larisa Yurkiw ...
Ronny Hornschuh erhält das Vertrauen des Staffs.
Ski nordisch Ronny Hornschuh neuer Skisprung-Trainer Swiss-Ski befördert den 41-jährigen Deutschen Ronny Hornschuh zum Cheftrainer der Skispringer.
Nun werden noch die B-Proben analysiert.
Doping 23 Sportler bleiben in Nachtests von London 2012 hängen Bei Nachtests von Dopingproben der ...
«Es war kein einfacher Entscheid, aber ich habe ihn gefällt, um sicher zu gehen.«
Roger Federer Roger Federer nicht am French Open Roger Federer muss für das am Sonntag beginnende French Open Forfait erklären. Der Baselbieter hat sich noch nicht vollständig von seinen Rückenbeschwerden erholt.
Das Turnier findet vom 27. Juni bis 10. Juli statt.
SPECIAL Wimbledon Preisgeld in Wimbledon erhöht Die Organisatoren des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon ...
Lyon siegte verdient.
Frauenfussball Wolfsburgs Frauen verpassen den Sieg Die Frauen-Equipe des VfL Wolfsburg mit den drei Schweizerinnen Lara Dickenmann, Ramona Bachmann und Vanessa Bernauer verpassen im Final der Champions League gegen ...
Nun bekommen die Zigarettenschachteln grössere Warnhinweise mit Fotos von durch Rauchen verursachten Gesundheitsschäden.
Nichtrauchen Einheitsverpackung für Zigaretten London/Paris/Karlsruhe - In mehreren Ländern ist am ...
Penguins gewinnen erstes Finalspiel Die Pittsburgh Penguins starten optimal in den Playoff-Final um den Stanley Cup. Sie gewinnen das erste Spiel der Best-of-7-Serie zuhause gegen die San Jose Sharks ...
Matt D'Agostini.
 Ambri-Piotta engagiert Genfer Topskorer D'Agostini Ambri-Piotta verpflichtet für die ...
Fehlen bald Anäthesisten in der Schweiz?
Gesundheit Immer weniger Anästhesisten bis 2034? Spitäler ohne Anästhesisten? Absolut undenkbar! Schliesslich werden auch in der Schweiz viele Mediziner dieses Fachbereichs benötigt, um die Versorgung der ...
Russland steht unter Druck. (Archivbild)
Doping Russisches Staatsdoping im Visier der US-Justiz Das US-Justizministerium hat offenbar ...
 
Nebelspalter Happy Birthday Hillary Clinton Frau Clinton hat den «Not-gegen-Elend»-Wahlkampf gegen... - wie hiess der noch? - verloren und damit eine lustige Situation herbeigeführt. Aber wir sollten Frau Clinton ...
Der Goalie absolvierte sein 119. Länderspiel.
Rekorde Hoher Sieg zum Rekord von Peter Cech Der Weltklasse-Torhüter Petr Cech ist nunmehr ...
Das Hotel in der Marktgasse mit dem Café «delish».
Reisen Luxus und Erholung im Marktgassehotel Zürich Ausgezeichnet mit vier Sternen, besticht das Boutique-Hotel in der Marktgasse Zürich durch seinen zentralen Standort in der Schweizer Stadt. Die 39 Zimmer ...
Kräftiger Stau: 2018 verfügten Schweizer Autos durchschnittlich über 179 PS - Rekord.
Die Boutique in 430 Kings Road, Chelsea, London, heute.
People Let It Rock! Londons erste Punk-Boutique Eine Boutique für Punks? Im konservativen London der frühen Siebzigerjahre eine gewagte Vorstellung. Und dennoch gelang es Vivienne Westwood und Malcolm McLaren, ...
Quentin Tarantino als Kopie, Madame Tussauds, Wien.
SPECIAL Kino Miramax verklagt Tarantino wegen Versteigerung von NFTs US-Regisseur Quentin Tarantino ...
TikTok ist besonders bei jungen Leuten beliebt.
Digital Lifestyle TikTok beliebter als Google Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google ...
Das Internet hatte die Finanzdienstleistungen bisher nicht wirklich erobert, aber jetzt schon.
Mobile Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen ...
Die Netflix-Zentrale im kalifornischen Los Gatos.
Games Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief ...
 
Stellenmarkt.ch
Kreditrechner
Wunschkredit in CHF
wetter.ch
Heute Mo Di
Zürich -3°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Basel -3°C 5°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
St. Gallen -2°C 3°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Bern -4°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig freundlich freundlich
Luzern -2°C 4°C recht sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig wechselnd bewölkt freundlich
Genf -3°C 5°C Nebelfelderleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig recht sonnig recht sonnig
Lugano 2°C 9°C sonnigleicht bewölkt, ueberwiegend sonnig sonnig sonnig
mehr Wetter von über 8 Millionen Orten